Ihren Magazinhalter sollten Sie passend zu Ihrem jeweiligen Verwendungszweck bzw. Ihren Disziplinen wählen

Für den Jagd-, Sicherheits- und Behördeneinsatz bieten sich meist Magazinholster aus Leder mit Sicherungslasche an, diese verhindern ein Herausfallen der Magazine und können bequem auch unter Kleidung getragen werden.

Auch als Sportschütze haben sie die Wahl zwischen Leder, Aluminium und Kydex als Material. Manche Modelle sind verstell- oder adaptierbar was die Verwendung mit unterschiedlichen Magazintypen ermöglicht, dies ist speziell dann interessant wenn Sie einen Gürtel mit verschiedenen Pistolen verwenden möchten. Besonders für dynamische Disziplinen sind winkelverstellbare Magazinhalter interessant, da Sie hier den Ziehwinkel ihren Bedürfnissen anpassen können.

Eine weiter Option sind Magazintschen mit Magneten, diese sind besonders dann von Vorteil wenn Sie während dem Wettkampf Magazine aufnehmen und am Gürtel verstauen müssen (z.B. beim IPSC möglich). Die meisten Magneten sind in der Lage bis zu zwei Magazine sicher zu halten.

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0